Aufstellung

Kinder


Mit besonders großer Freude arbeiten wir mit Kindern. Kinder sind sehr offen und unbelastet und daher darf sich ihr Thema meist mit Leichtigkeit lösen.

 

Da jedes Kind anders ist, entscheidest Du mit Deinem Kind gemeinsam, welche Variante für Euch am besten ist.

Wir bieten folgende Möglichkeiten an:

 

1. Dein Kind stellt selbst in einem besonders geschützten Rahmen auf.

 

2. Dein Kind stellt mit Deiner Unterstützung oder der einer Vertrauensperson auf.

 

3. Du stellst das Thema für Dein Kind auf - es ist dazu nicht erforderlich dass Dein Kind bei der Aufstellung dabei ist.

 

Gerne können wir Dich in einem Telefonat bei der Auswahl unterstützen.

 

 

Eine Aufstellung könnte z.B. bei folgenden Themen

hilfreich sein :

 Bei körperlichen Beschwerden wie z.B.:

o   Allergien

o   Nahrungsmittelunverträglichkeiten

o   Neurodermitis

o   Asthma

o   Migräne/starke Kopfschmerzen

o   Bettnässen, etc.

Belastende Zustände/Auffälligkeiten

o   Angstzustände

o   Konzentrations- und Lernschwierigkeiten

o   Prüfungsängste

o   Schlafschwierigkeiten

o   Schulverweigerungen

o   Starke Aggressionen

o   Mobbing

Genauso wie bei folgenden Diagnosen

o   ADHS

o   ADS

o   Hyperaktivität.

 

Jetzt Termin anfragen ›